Veröffentlicht am

Neu bei uns: Nachleuchtende Flucht- und Rettungspläne

Rauch, Panik, Dunkelheit – um flüchtenden Personen im Gefahrenfall besser helfen zu können bieten sich Flucht- und Rettungspläne gem. DIN ISO 23601 auf langnachleuchtenden Medien an. Dank des fluoreszierenden Effektes laden sich die Pläne bei Licht selbstständig auf und leuchten bis zu 12 Stunden nach. Der Flucht- und Rettungsplan ist damit bei schlechter Sicht und Dunkelheit besser auffind- und lesbar.

Fluchtplan24 ist Ihr Partner bei allen Themen rund um Flucht- und Rettungspläne. Dank eines neuartigen Produktionsverfahrens können wir langnachleuchtende Flucht- und Rettungspläne in den relevanten Formaten DIN A1, DIN A2, DIN A3 und DIN A4 zu deutlich günstigeren als den marktüblichen Konditionen anbieten.

Notwendigkeit nach ASR A 1.3?

Unsere nachleuchtenden Fluchtpläne können, wie normale Papierpläne auch, mit Aluminium-Klapprahmen, Acrylglas-4-Punkt-Schildern sowie den speziellen Bilderrahmen verwendet werden (alle Trägerlösungen mit B1/B2 Brandschutzeignung gem. DIN 4102 ebenfalls bei uns erhältlich). Zudem sind Fluchtpläne auch als fluoreszierende Aufkleber für die schnelle und einfache Montage z.B. an Hotelzimmertüren lieferbar.

Für sehr überschaubare Mehrkosten gegenüber der reinen Papiervariante erhöht sich damit die Sicherheit für Personen um ein Vielfaches. Eine fehlende Sicherheitsbeleuchtung im Objekt kann somit zumindest mit Blick auf die Lesbarkeit der Flucht- und Rettungspläne ausgeglichen werden. Die ASR A 1.3 schreibt in Punkt 7 für Rettungs- und Brandschutzzeichen bei fehlender Sicherheitsbeleuchtung den Einsatz langnachleuchtende Materialien vor. Experten -darunter langjährige Kunden von Fluchtplan24 aus dem Bereich Brandschutzplanung- empfehlen zunehmend, entsprechend auch Flucht- und Rettungspläne, als die ausweisenden Fluchtmedien, hierin einzubeziehen.

Nachleuchtender Flucht- und Rettungsplan gem. DIN ISO 23601 mit fluoreszierendem Effekt sorgt bei Dunkelheit für mehr Sicherheit
Dieser Flucht- und Rettungsplan lädt sich bei Licht auf und leuchtet bei Dunkelheit selbstständig bis zu 12 Stunden nach.

Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice um ein individuelles Angebot zu erhalten. Sowohl durch uns im Rahmen unseres Erstellservice gefertigte Flucht- und Rettungspläne als auch eigen- oder fremderstellte Pläne produzieren und versenden wir innerhalb von 2-3 Werktagen ab Vorliegen der vollständigen Druckdaten.

Unser Tipp: Durch unsere Sonderkonditionen ergeben sich attraktive Endkunden-Margen für Brandschutzdienstleister. Kontaktieren Sie uns – wir erstellen gern ein individuelles Angebot für Sie.

Veröffentlicht am

Update-Information: “Fluchtplan 2019” auf Release-Version 2019.0.0.31 angehoben

Bereits am 13.05.2019 hat der Roll-out der Release-Version 2019.0.0.31 begonnen. Damit wurden einige Fehler behoben und Optimierungen an der Software vorgenommen:

  • Skalierung von Wandzügen optimiert
  • Überarbeitung der Sortierung in der Projektverwaltung (CS Netzwerkversion)
  • Bugfix: Beim Spiegeln von Wänden und Treppen trat ein Fehler auf, der behoben wurde.
  • Anpassung des Linespacing für mehrzeilige Textobjekte beim DXF/DWG Export
  • Die Position des Plantitels wird jetzt bei DXF/DWG Export richtig berechnet
  • Für sehr kleine Textobjekte wird nun beim DXF/DWG Export die Textgröße korrekt berechnet
  • Beseitigung der Fehlermeldung “Ungültige Ebenenbezeichnung” für unbenannte Ebenen
  • DXF/DWG Export: Die Ebenen werden nun korrekt zugeordnet
  • Performance-Optimierung bei rotierten Grafiken (TIFF)

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen zu dieser Meldung haben.

 

 

Veröffentlicht am

NEU: Schulungs- und Unterweisungsmaterialien zum Thema Brandschutz bestellbar

Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Eigen- oder Dritterstellung von Flucht- und Rettungsplänen – das bleibt auch so. Ein damit einhergehendes, sehr verwandtes Feld ist der Brandschutz, dem wir uns fortan mit einer Produktlinie in Kooperation mit dem Fachverlag WEKA widmen wollen. Dank dieser Partnerschaft wollen wir weiterhin den Anspruch verfolgen, Ihnen als Unternehmer, Sicherheits- oder Brandschutzbeauftragter ein großes Spektrum an Lösungen aus einer Hand liefern zu können.

Die bestellbaren Produkte sind ausgewählte Praxislösungen, um Sie im Alltag zu entlasten. Sparen Sie Zeit und viel Geld, indem Sie Schulungen, Unterweisungen und brandschutzorganisatorische Dinge selbst in die Hand nehmen. Die ausgearbeiteten Fachmedien ermöglichen rechtssicheres agieren ohne große Vorbereitungszeiten. So sind beispielsweise animierte und fertig-vertonte Unterweisungspräsentationen im Microsoft Powerpoint-Format erhältlich, welche die Unterweisung Ihrer Mitarbeiter oder Kollegen zum Kinderspiel macht.

Wir hoffen, nützliche Werkzeuge für Sie aufgetan zu haben und wünschen Ihnen viel Freude beim stöbern. Sprechen Sie uns jederzeit gerne an, wenn Sie Fragen zu den Produkten haben.

Brandschutz: Unterweisungs-/Schulungsmaterial

Es werden 1–3 von 11 Ergebnissen angezeigt

Es werden 1–3 von 11 Ergebnissen angezeigt

Veröffentlicht am

Update-Information: “Fluchtplan 2019” Release-Version 2019.0.0.24 erschienen

Am 04.04.2019 ist für die Software “Fluchtplan 2019” ein Update erschienen, welches nun schrittweise ausgerollt wird. Diese Anwendung ermöglicht eine professionelle Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen sowie Feuerwehrplänen und ist bei Fluchtplan24.de erhältlich.

Release Notes

  • Beim Export von Ellipsen mit dem Radius=0 ins DXF/DWG-Format trat bisher ein Fehler auf, welcher nun behoben wurde.
  • Exportiert man in das DWG/DXF-Format, so werden nun die enthaltenen Bilddateien auch auf Systemen in englischer Sprache korrekt verarbeitet.
  • Der beim Kopieren und Einfügen von Objekten aufgetretene Fehler wurde behoben.
  • Treppenbreite und -auftritt werden nun optional mit skaliert.

Kunden, welche ein Service-/Updatepaket hinzugebucht haben, erhalten zudem folgende neue Features freigeschalten:

  • Wird ein Objekt selektiert, so wird nun die betreffende Ebene automatisch vorausgewählt.
  • Durch Nutzung der Taste [F3] kann die zuletzt ausgeführte Aktion beliebig oft wiederholt werden.
  • Speziell für Feuerwehrlaufkarten (aber auch andere Pläne) steht nun das Modul “Gebäudeschnitt” zur Verfügung. Es ermöglicht eine schematische Darstellung von Gebäudeschnitten, inklusive verschiedener Dachtypen und Treppenhäuser in den Plänen.
  • Durch die neuen Funktionen “Schrittweise nach vorne” und “Schrittweise nach hinten” lässt sich die Reihenfolge von Objekten bequemer und schneller anpassen.

 

Ein Service-/Updatepaket ist jederzeit hinzubuchbar. Es beinhaltet fortlaufende, funktionale Aktualisierungen sowie ein kostenfreies Update auf die nächsthöchste Produktversion (hier “Fluchtplan 2020”, Erscheinung voraussichtlich im Q4/2019). Zudem beinhaltet es eine kostenfreie Einzelplatz-Zweitlizenz und Premium-Support. Der Preis beträgt 227,50€ zzgl. MwSt. bei einer einjährigen Laufzeit. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unseren Support unter Telefon 0351 – 4 189 189.

 

 

Veröffentlicht am

Neues Video-Tutorial zu Software “Fluchtplan”

Manchmal zeigen 5 Minuten Video mehr als ein Benutzerhandbuch auf 46 Seiten. Zugegeben: Ganz so einfach ist es nicht – für viele Fragestellungen kommt man um den schriftlichen Leitfaden nicht drumherum. Für die ersten Schritte mit der Software “Fluchtplan” ist ein Video-Tutorial jedoch genau das Richtige.

Aus diesem Grund haben wir ein neues Video-Tutorial in unseren Fluchtplan24.de Youtube-Kanal hochgeladen, welcher Step-by-Step die Erstellung eines Flucht- und Rettungsplanes gem. DIN ISO 23601 aufzeigt. Wir hoffen, es hilft euch ein wenig weiter und freuen uns auf euer Feedback dazu. So könnt ihr z.B. die Youtube-Daumen anklicken, falls es euch gefällt – bevorzugt den Daumen nach oben… 😉

Direkt-Link zum Video

Die Laufzeit dieses Full-HD Videos beträgt 5:11 Minuten.

Inhalt des Videos:

  • Titel gem. DIN-Vorgabe einblenden
  • Einen einfachen Grundriss zeichnen
  • Grundriss mit Standardbauelementen (Türen, Fenster) ausstatten
  • Rettungswege markieren
  • Standort, Symbole und Sicherheitsausstattung aus der Symbol-Bibliothek via Drag&Drop eintragen
  • Legende automatisiert erzeugen lassen
  • Hinweistafeln, Stempelfeld und Gebäudeplan einfügen
  • Anordnung der Elemente verändern

Weitere Videos findet ihr auf unserem YouTube-Kanal.

Viele Grüße aus Dresden

Anja von Fluchtplan24.de