Schulungspaket: Brandschutzhelfer selbst ausbilden

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 5 Kundenbewertungen
(5 Kundenrezensionen)

339,00 (zzgl. MwSt.)

Arbeitgeber sind laut § 10 ArbSchG und ASR A2.2 verpflichtet, ausreichend Brandschutzhelfer vorzuhalten. Mit diesem Paket selbst ausbilden – viel Zeit und Geld sparen! Einmalfestpreis – kein Abo! (Vgl.: Preis Online-Version bei anderen Händlern entspricht wiederkehrendem Abo-Jahrespreis. Nicht bei uns!)

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung

Arbeitgeber sind gem. §10 ArbSchG sowie der ASR A2.2 (Abschnitt 7.3) verpflichtet, eine ausreichende Anzahl an Brandschutzhelfern vorzuhalten. Richtwert sind 5% der Belegschaft, bei erhöhter Brandgefahr sind mehr ausgebildete Brandschutzhelfer erforderlich. Eine teure externe Ausbildung kann umgangen werden, wenn der zertifizierte Brandschutzbeauftragte im Unternehmen die Ausbildung der benötigten Brandschutzhelfer selbst vornimmt, denn gem. DGUV Information 205-023 ist dieser als “fachkundige Person” dazu berechtigt.

Sparen Sie unnötige Ausfallzeiten, Dienstreisekosten und externe Ausbildungs- und Auffrischungskosten für die Qualifizierung von Brandschutzhelfern – nehmen Sie als zertifizierter Brandschutzbeauftragter die Ausbildung selbst vor!

Unsere Schulungspaket “Brandschutzhelfer selbst ausbilden” gibt Ihnen alles zur Hand, was Sie benötigen. Ohne Weiteres lässt sich mit dem zur Verfügung gestellten Material der Theorieteil der Ausbildung durchführen. Auch für den obligatorischen praktischen Ausbildungsteil sind alle Informationen und Tipps für die Durchführung enthalten – wir haben alles für Sie vorbereitet, sodass Sie ohne große Vorsarbeiten loslegen können.

Nur für kurze Zeit: Bei Bestellung dieses Schulungspaketes erhalten Sie zusätzlich alle Materialien zur theoretischen Ausbildung von Räumungs- und Evakuierungshelfern mitgeliefert!

Vergleichsbeispiel/Ersparnisrechnung

Ein mittelständiges Unternehmen mit 50 Angestellten muss 3 Brandschutzhelfer vorhalten. Die Ausbildung wird ca. 230€ pro Person, also zusammen ca. 690€ an Kosten verursachen (Quelle: Dekra-Akademie). Hinzu kommen die Kosten Fahrtkosten und eine durchgängige, eintägige Abwesenheit für den Lehrgang. Bei Fluktuation der Belegschaft sind weitere Ausbildungen erforderlich. Zudem ist alle 3-5 Jahre eine Auffrischung vorzunehmen.

Mit dem Schulungspaket kann ihr zertifizierter Brandschutzbeauftragter die Qualifizierung der benötigten Brandschutzhelfer selbst vornehmen. Zudem kann eine Ausbildung zum Räumungs- und Evakuierungshelfer ohne Mehrkosten durchgeführt werden.

Neu: Inklusive QR-Code-Rallye

Ausbildung darf auch Spaß machen! Mit der interaktiven QR-Code-Rallye gehen die Teilnehmer von Ihnen ausgewählte Stationen im Betrieb ab und lösen mit Smartphone oder Tablet Brandschutz-Aufgaben an Ort und Stelle. So geht moderne Wissensvermittlung – Ihre zukünftigen Brandschutzhelfer werden diese moderne Art des Lernens schätzen! Die QR-Code-Rallye ist bereits kostenfrei im Schulungspaket enthalten.

Kompakt: Wer muss wann unterwiesen werden?

  • Richtwert: 5% der Belegschaft im Unternehmen müssen eine Ausbildung zum Brandschutzhelfer vorweisen.
  • Diese Quote muss auch bei personellen Fluktuationen gehalten werden, was ggf. weitere Neuausbildungen erforderlich macht.
  • Die Qualifizierungsmaßnahme besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Ausbildungsteil.
  • Eine Auffrischung der Ausbildung soll alle 3-5 Jahre erfolgen.
  • Die Durchführung muss durch eine “fachkundige Person” erfolgen, also einem zertifizierten Brandschutzhelfer im Unternehmen

Inhalt des Schulungspaketes

  • Unterweisungspräsentationen (vertont und animiert)
  • Referentenunterlage mit zusätzlichen Hintergrundinformationen
  • Schulungs-Videos unterstützen Ihre praktischen Feuerlöschübungen
  • Fragebogen für die Verständniskontrolle
  •  Teilnehmerliste
  • Teilnahmezertifikat

Über den Autor

Der Autor und Herausgeber, Herr Lothar Jauck, ist langjähriger Mitarbeiter in der Brandschutzdienststelle der Berufsfeuerwehr Köln sowie freier zertifizierter Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz  an der TÜV SÜD Akademie. Darüber hinaus leitet er Seminare für Brandschutzhelfer, Brandschutzbeauftragte und Fachplaner für den vorbeugenden Brandschutz.

 

Zusätzliche Information

Lieferung

Paketversand einer DVD

Sprache

Deutsch

Artikelzustand

Neu

Marke

WEKA

ISBN

978-3-8111-5955-6

Systemvoraussetzungen

PC
DVD-Laufwerk
Monitor/Beamer
Audioausgabe
Windows 7, 8, 8.1, 10
Microsoft Internet Explorer ab Version 8
Microsoft Office (inkl. PowerPoint) ab Version 2003
PDF-Viewer (z.B. aktueller Adobe Reader)

5 Bewertungen für Schulungspaket: Brandschutzhelfer selbst ausbilden

  1. Bewertet mit 5 von 5

    karling78 (Verifizierter Besitzer)

    sehr gut

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Frau K. Rauh, Hamburg (Verifizierter Besitzer)

    Ihre Lösung hat mich überzeugt. Ohne viel Arbeit ging es an die Unterweisung der Kollegen. Danke und Grüsse aus Hamburg!

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Riemann, B. (Verifizierter Besitzer)

    schnelle lieferung, gutes produkt – gerne wieder

  4. Bewertet mit 5 von 5

    Paul Große (Verifizierter Besitzer)

    Als kleinerer Mittelständler sind für uns die Brandschutzanforderungen nicht immer leicht zu erfüllen. Die Argumente bei dieser Schulungslösung sprechen für sich – minimale Kosten und Ausfallszeiten. Das rechnet sich für uns, ist eine gute Sache.

  5. Bewertet mit 5 von 5

    H. Schreiner / Freiburg (Verifizierter Besitzer)

    Mit der Bestellung hat alles geklappt. Die Unterlagen sind sehr gut aufbereitet – der erste Schulungslauf verlief einwandfrei. Klare Empfehlung.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Inhalte der Präsentationen

Download

Das könnte Ihnen auch gefallen …